Vita


geb. 1967, aufgewachsen in Niger, Algerien und Deutschland, verheiratet, sechs Kinder im Patchwork zwischen 15 und 39

Studium der Psychologie, Praktischen Theologie und Neueren Deutschen Literatur, Promotion über die Psychologie christlicher Schwellenrituale

Professorin für Psychologie an der Privaten Hochschule Diploma: Schwerpunkte Sozialpsychologie, Umweltpsychologie, Mitglied der Ethikberatung und der Chefredaktion des Diplomagazin

Ausstellungen als Fotografin im In- und Ausland (Schwerpunkt interreligiöser Dialog)

gesellschaftliches Engagement vor allem im Bereich Klimaschutz und -anpassung (Mitglied der scientists4future)